August 15, 2019

FAQ

Hier findet Ihr die Antworten auf die häufigsten Fragen:

Welche Unterlagen werden zur Prüfung meiner Betriebskostenabrechnung benötigt?

Für die Prüfung Ihrer Betriebskostenabrechnung benötigen wir die zu prüfende Abrechnung und, sofern vorhanden, den Mietvertrag und die Abrechnung des Vorjahres zum Vergleich.

Bieten Sie das Premium-Paket noch an?

Leider bieten wir das Premium-Paket nicht mehr an.

Kann ich die Unterlagen zur Prüfung der Betriebskostenabrechnung auch in mehreren Emails zusenden?

Ja, das ist möglich. Bitte verweisen Sie dabei immer auf Ihre Bestellnummer, so dass wir die Unterlagen zusenden können.

Welche Teile des Mietvertrages benötigen Sie?

Wir benötigen lediglich die Stellen auf denen die Wohnfläche angegeben ist, die Verteilung der Nebenkosten sowie die Verteilung der Heizkosten sofern diese extra angegeben sind. Alle anderen Daten können / müssen Sie uns jedoch nicht zusenden.

Wie lange dauert die Prüfung meiner Betriebskostenabrechnung?

Wir bemühen uns die Abrechnung innerhalb von 48 Stunden zu prüfen und Ihnen das Ergebnis zuzusenden. Bei hohen Anfragen kann es bis zu 10 Werktage dauern, bis Ihnen das Ergebnis vorliegt.

Wohin und wie kann ich meine Unterlagen für die Prüfung meiner Betriebskosteabrechnung senden?

Wenn Sie Ihre Unterlagen per Post zusenden möchten, senden Sie diese bitte an

IHS Dienstleistungen

Brinkeweg 18

33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Bitte beachten Sie, dass wir hierfür einen Aufschlag von 9,95 € berechnen, da wir die erhaltenen Unterlagen für die Bearbeitung einscannen müssen.

Wie erhalte ich das Ergebnis der Prüfung meiner Betriebskostenabrechnung?

Das Ergebnis der Prüfung erhalten Sie per Email zugesandt.